Deutschsprachige Gottesdienste nach der Sommerpause

Deutschsprachige Gottesdienste nach der Sommerpause

Liebe Freunde der deutschsprachigen evangelischen Gemeinde in Warschau,

der Sommer ist vorüber und die deutschen Gottesdienste laufen langsam wieder an. In Kürze finden sich die Termine auch im Terminplan auf dieser Website, ganz besonders hinweisen möchten wir aber auf die folgenden drei Gottesdienste im September:

07. September 2019

Die evangelisch-augsburgische Gemeinde in Pabianice lädt ganz herzlich ein zu einem Heimatgottesdienst in deutscher Sprache.

Der Gottesdienst mit Beichte und Heiligem Abendmahl wird in der Pabianicer St. Peter – und – St. Paul – Kirche am Samstag, dem 7. September 2019 um 11:00 Uhr gefeiert. Predigt wird von Pastor i. R. Georg Leupold, dem Ehrenvorsitzende des Hilfskomitees der evangelisch-lutherischen Deutschen aus Polen, mit Sitz in Hannover, gehalten. Nach dem Gottesdienst findet ein Treffen im Gemeindehaus neben der Kirche statt.

15. September 2019

Um 10:30 Uhr findet in der Trinitatiskirche am Plac Małachowskiego ein deutsch-polnischer Gedenkgottesdienst anlässlich des Überfalls auf Polen vor 80 Jahren mit Gästen vom Berliner Dom statt. Eine entsprechende Veranstaltung in Berlin hat bereits stattgefunden (https://www.berlinerdom.de/aktuelles/80-jahre-nach-dem-ueberfall-auf-polen/). Im Anschluss lädt die Trinitatis-Gemeinde ein zum Picknick auf dem Kirchenvorplatz.

29. September 2019

09:30 Uhr – Erster Gottesdienst nach der Sommerpause in unseren „eigenen“ Räumen in der Miodowastraße mit Pastor Łukasz Ostruszka.